Im Seifental 23, 53498 Bad Breisig
+49 2633 473857

Kramer Baumaschinen

Unsere Auswahl an Kramer Baumaschinen

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Kramer Baumaschinen, unterteilt in:

Haben Sie Interesse an unseren Maschinen? Möchten Sie weitere Informationen zu Preisen, Finanzierungsmöglichkeiten oder Leasingangeboten?

Dann kontaktieren Sie uns gerne über folgenden Button oder kommen Sie in unser Firmengebäude Im Seifental 23 !

Radlader

5075

Schaufelinhalt: 0,75 m³

Nutzlast: 1750 kg

Kipplast: 3150 kg

5085

0,85 m³

1850 kg

3600 kg

5095

0,95 m³

2000 kg

3700 kg

8085

0,85 m³

2000 kg

3650 kg

8095

0,95 m³

2000 kg

3890 kg

5025 – Der kompakteste unter den Radladern

Der kompakteste Radlader ist Teil der 5-Serie und zeichnet sich durch das bewährte Prinzip des ungeteilten Rahmens und der Allradlenkung aus. Durch seinen Antrieb über vier Radnarbenmotoren erreicht der Minilader 5025 eine unvergleichliche Dynamik. Gleichzeitig sitzt dadurch der Schwerpunkt tiefer, was wiederum die Standsicherheit erhöht. Die Durchfahrtshöhe von unter 2m sorgt dafür, dass z.B. Arbeiten in Tiefgaragen problemlos durchgeführt werden können. Durch die kompakten Abmessungen und das niedrige Transportgewicht kann der Radlader mit einem 3,5t-Anhänger transportiert werden.

  • Das Kramer System: Der ungeteilte Rahmen und die bewährte Kramer Allradlenkung sorgen für optimale Standsicherheit und maximale Nutzlast auch auf unebenem Gelände
  • Kompakte Abmessungen: Die Durchfahrtshöhe von unter 2 m und die Breite von unter 1,2 m machen den 5025 zu einem Kompaktgenie
  • Flexibler Einsatz: Mit der Kramer Schnellwechselplatte sind Schaufeln mit einem Volumen von 0,25m³ bis 0,55m³ je nach Materialdichte
  • Breites Blickfeld: der niedrige Ansatz der Kramer Ladeanlage ermöglicht eine perfekte Rundumsicht
  • Ultimative Wendigkeit: 1.950 mm Wenderadius (Außenkante Reifen) realisiert durch 2x 38 Grad Lenkeinschlag

5085 – Der bodenständige Allrounder

Einfache Bedienung und Funktionalität zeichnen den allradbetriebenen 5085 der 5-er Serie aus. Die effiziente Maschine überzeugt durch ihren dynamischen Allradantrieb, ihre hohe Nutzlast und ihr vergleichsweise geringes Einsatzgewicht. Die kompakten Maße ermöglichen maximale Wendigkeit, auch in platzreduzierten Umgebungen. Der 5085 ist serienmäßig mit einem 55 kw Motor aus dem Hause Kohler ausgestattet und erfüllt dabei die Anforderungen der Abgasstufe ⅢB.
  • Fahrkomfort: Der vollautomatische Laststabilisator dämpft Schwingungen der Ladeanlage bzw. der Last ab und ermöglicht bei höheren Geschwindigkeiten ein hohes Maß an Fahrkomfort
  • Zeitsparend: Optional kann der 5085 mit einer Maximalgeschwindigkeit von 30 km/h ausgestattet werden
  • Die hohe Wendigkeit: Die Kramer Allradlenkung ist durch seinen 2×40-Grad-Lenkwinkel vor allem bei wenig Platz besonders wendig
  • Lange Ladeanlage: Optional steht ein verlängertes Hubgerüst zur Verfügung, was die Maschine in punkto Reichweite und Stapelhöhe flexibler macht
  • Kostensparend: Aufgrund des absolut Wartungsfreien DOC-System können bei den Kohlermotoren die Service- und Wartungskosten niedrig gehalten werden.

5095 – Das bodenständige Kraftpaket

Einfache Bedienung und Funktionalität zeichnen den allradbetriebenen 5095 der 5-er Serie aus. Die effiziente Maschine überzeugt durch ihren dynamischen Allradantrieb, ihre hohe Nutzlast und ihr vergleichsweise geringes Einsatzgewicht. Das Schaufelvolumen von 0,95 bis 1,5 m³ bei niedriger Bauhöhe von unter 2,5 m zeichnen die Maschine in dieser Größenklasse aus. Der effiziente Hochdruck-Fahrantrieb ermöglicht hohe Schubkräfte. Der 5095 ist serienmäßig mit einem leistungsstarken 55 kw Motor ausgestattet und erfüllt dabei die gesetzlichen Anforderungen der Abgasstufe ⅢB.
  • Die Lenkung: Die Kramer Allradlenkung ist durch seinen 2×40° Lenkwinkel besonders wendig
  • Geschwindigkeit: Optional kann der 5095 mit dem 30 km/h Schnellgang ausgestattet werden
  • Kompaktheit: Die kompakten Abmessungen und das geringe Fahrzeugeigengewicht ermöglichen einen optimalen Einsatz, auch bei reduzierten Platzverhältnissen
  • Lange Ladeanlage: Optional steht ein verlängertes Hubgerüst zur Verfügung, was die Maschine in punkto Reichweite und Stapelhöhe flexibler macht
  • Kostensparend: Aufgrund des absolut Wartungsfreien DOC-System können bei den Kohlermotoren die Service- und Wartungskosten niedrig gehalten werden

8085 – Wahre Größe im praktischen Einsatz

Der Radlader der 8er Premiumserie von Kramer setzt neue Maßstäbe in punkto Technik, Leistung und Komfort und wurde unter dem Namen „480“ bekannt. Der effiziente Hochdruck-Fahrantrieb und die 100% zuschaltbare Differentialsperre ermöglichen maximale Schubkräfte und beste Traktion im täglichen Einsatz. Der ungeteilte Rahmen sorgt auch bei dieser Maschine für maximale Standsicherheit und enorme Wendigkeit. Das Schaufelvolumen von 0,85 – 1,5m³ je nach Materialdichte ermöglichen einen flexiblen Einsatz. Die große und komfortable Kabine runden das hohe Niveau des Radladers ab.

  • P-Kinematik: Die P-Kinematik ermöglicht eine optimale Parallelführung und maximale Ein- bzw. Rückkippwinkel über den gesamten Hubbereich
  • Maximale Flexibilität: 2x 40° Lenkeinschlag sowie die Allrad-, Vorderrad-, und Hundeganglenkung sorgen für optimale Fahrverhältnisse
  • Komfort: Der optional verfügbare automatische Laststabilisator dämpft Schwingungen im Hubegrüst und sorgt für ein hohes Maß an Fahrkomfort
  • ecospeed Getriebe: Das optionale ecospeed Getriebe ermöglicht stufenloses Beschleunigen von 0 – 40 km/h – in Kombination mit der höhenverstellbaren Anhängerkupplung und EG-Zugmaschinenzulassung wird der 8085 zur Zugmaschine
  • Übersicht: Die Panoramafrontscheibe in Verbindung mit der Kramer Bauart ermöglichen eine außergewöhnliche Übersicht auf alle Anbauräume (Front, Heck, Seite)

8095 – Größe zeigen, Größe haben

Der Kramer 8095 ist ein Radlader der 8er Serie und ist mit dem erprobten Prinzip des ungeteilten Rahmens ausgestattet und wurde unter dem Namen „580“ bekannt. Neben der hohen Standsicherheit, der enormen Wendigkeit und der konstant hohen Nutzlast überzeugt die Maschine in punkto Leistung und Komfort. Der serienmäßig verbaute 75PS Deutz-Motor und das optional verfügbare ecospeed Getriebe mit Traktorzulassung und Anhängerkupplung ermöglichen Ihnen einen zuverlässigen Betrieb in jeder Situation. Das Kramer Kabinendesign überzeugt durch Ergonomie und Komfort in jedem Detail.

  • Rundumsicht: Die geräumige Kabine (2,3 m³) mit beidseitigem Einstieg, sowie großflächiger Verglasung ermöglicht eine hervorragende Rundumsicht
  • Ergonomie: Die flexible Lenkrad- und Sitzverstellung sowie die ergonomische Gestaltung der Kabine trägt zu ermüdungsfreiem Arbeiten bei
  • Mehr Reichweite: Optional ist eine verlängerte Ladeanlage verfügbar, welche mehr Reichweite und Überladehöhe ermöglicht
  • Abgasnachbehandlung: Mit Hilfe des wartungsfreien Abgasreinigungssystems (DOC) wird die Abgasstufe IIIB erreicht
  • Flexibler Einsatz : Schaufelvolumen von 0,85 – 1,5 m³ je nach Materialdichte bei einer Bauhöhe von unter 2,5 m

8105

Schaufelinhalt: 1,05m³

Nutzlast: 4100 kg

Kipplast: 2500 kg

8115

1,15m³

4300 kg

2900 kg

8155

1,35-1,55 m³

5600-6100 kg

3900-4200 kg

8105 – Der intelligente Leistungsradlader

Der Kramer Radlader 8105 ist ein Teil der 8er Premiumserie und ist mit dem erprobten Kramer System des ungeteilten Rahmens ausgestattet. Die Maschine überzeugt durch starke Leistungsparameter, Zuverlässigkeit und Komfort bei gleichzeitigem Erhalt von optimaler Wendigkeit und hervorragender Standsicherheit. Die einzigartig leistungsstarke Motorisierung von 100 PS ist optional verfügbar und macht den 8105 zu einem wahren Hochleistungslader. Der perfekt gelegene Fahrerstand ermöglicht in Kombination mit der großflächigen Verglasung eine optimale Rundumsicht.

  • Schubkraft: Maximale Schubkräfte und beste Traktion durch effizienten Hochdruck-Fahrantriebe und 100% Differentialsperre
  • Sicherheit Der breite beidseitige Ein- bzw. Ausstieg ermöglicht sicheres Auf- und Absteigen in die Kabine
  • 24 Zoll Bereifung: Die optionale 24 Zoll Bereifung ermöglicht perfekte Traktion, hervorragende Laufruhe und optimale Tragfähigkeit
  • Maximale Flexibilität: Serienmäßig sind die drei Lenkarten Vorderachs-, Allrad-, und die Hundeganglenkung verfügbar
  • Panoramakabine: Die große Kabine (2,3 m³) mit beidseitigem Einstieg sowie großflächiger Verglasung (3,6 m²) ermöglicht eine hervorragende Rundumsicht

8115 – Der robuste Hochleistungsradlader

Der Kramer Radlader 8115 gehört zum Premiumsegment der 8er Serie und ist mit dem erprobten Prinzip des ungeteilten Rahmens ausgestattet. Das Schaufelvolumen von 1,15 – 1,8 m³ je nach Materialdichte gepaart mit der einzigartig leistungsstarken Motorisierung von optional 100 PS macht den 8115 zu einem echten Hochleistungsradlader. Der Radlader überzeugt mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit, Funktionalität und Komfort mit optimaler Wendigkeit und Standsicherheit. Das neu entwickelte Kabinenkonzept bietet eine sehr gute Rundumsicht sowie eine sichere und intuitive Bedienung.

  • Vielfältiger Einsatz: Mit Hilfe des Kramer Schnellwechsel Systems können die Anbaugeräte aus unserem breitgefächertem Sortiment schnell getauscht werden
  • ecospeed Getriebe: Das optionale ecospeed Getriebe ermöglicht eine stufenlose Beschleunigung von 0 – 40km/h und macht den 8115 in Verbindung mit der EG Zugmaschinenzulassung zur perfekten Zugmaschine
  • Beste Traktion: Hervorragende Laufruhe, beste Traktion und optimale Tragfähigkeit durch optionale 24 Zoll Bereifung
  • Anhängerkupplung: Die höhenverstellbare Anhängerkupplung eignet sich in Kombination mit der optionalen Druckluftbremsanlage für eine Anhängelast von bis zu 14t. (Nationale Vorschriften beachten)
  • Lange Ladeanlage: Die optional verfügbare lange Ladeanlange ermöglicht mehr Überladehöhe und Reichweite

8155 – Das neue Flaggschiff von Kramer

Das neue Flaggschiff von Kramer, der 8155 stellt konsequent die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund. Er überzeugt mit durchdachten Details und technischen Innovationen, wie dem 7-Zoll Display mit integrierter Rückfahrkamera oder der Klima – und Schaufelrückführautomatik. Die Ergonomie der Kabine sorgt für effizientes Arbeiten und der PS-starke Motor für die nötige Leistung. Der 8155 besitzt eine Schaufelkipplast von 6.100 kg, einer Stapelnutzlast von 4.200 kg und das bei einem geringen Betriebsgewicht von nur 9.850 kg (variiert je nach Optionsumfang).

  • Der Deutz TCD 3.6 Motor treibt den Radlader mit 100 kW an und entspricht der Abgasstufe IV. Noch mehr Leistung bringt der Deutz TCD 4.1 Motor mit 115 kW.
  • Komfortabler Arbeitsplatz: Die Kabine zeichnet sich durch ergonomisch angeordnete Bedienelemente aus. Durch die vollverglaste Fahrerkabine ist eine uneingeschränkte Sicht auf die Schnellwechselplatte und die gesamte Maschinenumgebung möglich.
  • EU-weite Traktorenzulassung und Anhängekupplung mit 1 t Stützlast: Der 8155 kann perfekt als Zugmaschine eingesetzt werden. Alle gängigen Anhängekupplungssysteme sind verfügbar.
  • Eine optional verlängerte Ladeanlage bietet Hubhöhen von bis zu 4,20 m bei gleichzeitig perfekter Durchsicht auf das Anbaugerät.
  • Vielfältige Optionen im Heck machen den Lader zum perfekten Allrounder: u. a. verschiedene hydraulische Steuerkreise, elektr. Steckdose, DIN-Signaldose sowie eine Druckluft- und Hydraulikbremse.

5055e

Schaufelinhalt: 0,65 m³

Nutzlast: 1750 kg

Kipplast: 2500 kg

5055e – Null Emission, volle Leistung

CO2-Emissionen, Lärm und Rußpartikel von Dieselmotoren waren gestern – der Kramer 5055e ist der erste allradgelenkte vollelektrisch betriebene Radlader. Neu ist der kosteneffiziente und vor allem emissionsfreie Elektroantrieb, der es möglich macht in Gebäuden und lärmsensiblen Bereichen zu arbeiten. Der 5055e ist sehr kompakt und dabei aufgrund der Allradlenkung äußerst wendig. Für den Fahrantrieb ist ein Elektromotor verbaut, der hohe Leistung bei guter Auflösung zur Verfügung stellt.

  • Ökologische Vorteile: Neben einem geringeren CO2 Fußabdruck gibt es keine Feinstaubbelastung für Anwender und Umwelt, wodurch ein schonender Ressourcenumgang gewährleistet wird
  • Niedriger Lärmpegel: Weniger Lärmbelästigung für sensible Bereiche wie z.B. Hotelanalgen, Innenstädte, Parks, Baugebiete
  • Keinerlei Abgasemission: Problemloses Arbeiten in Innenbereichen, Tunneln und völlige Emissionsfreiheit
  • Wirtschaftliche Vorteile: Die zukunftsorientierte Technik ermöglicht geringe Wartungskosten und eine schnelle Amortisation der Mehrkosten

Teleskopradlader

5065T

Schaufelinhalt: 0,65 m³

Kipplast: 2500 kg

Nutzlast: 1650 kg

5085T

0,85 m³

3150 kg

2000 kg

8085T

0,85 m³

3300 kg

2000 kg

8095T

0,95 m³

3500 kg

2300 kg

5065T – Der kompakte Teleskopradlader

Einfache Bedienung, Kompaktheit und Wendigkeit zeichnen die neuen 5er Modelle aus. Der Kramer 5065T ist mit dem unerreichten Kramer System ausgestattet und ermöglicht durch die teleskopierbare Ladeanlage mehr Reichweite und Stapelhöhe. Der 5065T erreicht eine Stapelhöhe von 4m und eignet sich optimal zum Beladen von Fahrzeugen. Auf Grund des ungeteilten Rahmens und der Allradlenkung stehen Ihnen bei diesem Teleradlader die Kramer-Vorteile wie konstante Nutzlast und Standsicherheit voll zur Verfügung.

  • Für Routine geschaffen: Der optimale Aufbau der Ladeanlage sorgt für beste Sichtverhältnisse auf die Anbaugeräte und die Schnellwechselplatte
  • Unschlagbare Wendigkeit: 2.900mm Wenderadius (Außenkante Reifen) realisiert durch 2×38° Lenkeinschlag
  • Sicherheit: Die Rückkippwinkelbegrenzung von 45° bei maximaler Hubhöhe schütz Fahrer und Maschine vor ungewolltem Materialverlust
  • Kostenreduzierend: Der effiziente Hochdruck-Fahrantrieb für niedrige Betriebskosten und hohe Schubkraft
  • Kompakte Maße: Die niedrige Bauhöhe von unter 2,5m und die geringe Fahrzeugbreite von unter 1,65m ermöglicht einen einfachen und kostengünstigen Transport des Teleradladers

5085T – Der bodenständige Teleskopradlader

Funktionalität, Kompaktheit und Wendigkeit zeichnen den 5085T aus. Das Modell der 5er Serie ermöglicht durch die teleskopierbare Ladeanlage ein deutliches Plus an Reichweite und Überladehöhe. In Kombination mit der optionalen BG-Abgenommenen Arbeitsplattform erreichen Sie eine einmalige Arbeitshöhe von rund 7m (Option). Der 55kw Motor ermöglicht eine wartungsfreie Abgasnachbehandlung und erfüllt dabei die Anforderungen der Abgasstufe ⅢB. Der ungeteilten Rahmen und die Allradlenkung ermöglichen eine konstante Nutzlast und hervorragende Standsicherheit.
  • Geschwindigkeit: Der optional verfügbare Schnellgang ermöglicht stufenloses Beschleunigen von 0 – 30km/h
  • Unschlagbare Wendigkeit: Die enorme Wendigkeit wird durch den 2x 40° Lenkeinschlag realisiert
  • Sicherheit: Die Rückkippwinkelbegrenzung von 45° bei maximaler Hubhöhe schütz Fahrer und Maschine vor ungewolltem Materialverlust
  • Flexibler Einsatz: Schaufelvolumen von 0,85 bis 1,3m³ je nach Materialdichte
  • Fahrkomfort: Optional sorgt der automatische Laststabilisator für optimalen Komfort für Mensch und Maschine

8085T – Der Teleskop unter den Radladern

Sicherheit, Komfort und Optionsvielfalt zeichnen die neuen Kramer 8er Modelle aus. Der leistungsstarke Kramer 8085T ist mit einem 75PS Deutz Motor ausgestattet und erreicht durch die teleskopierbare Ladeanlage in Verbindung mit der Arbeitsplattform eine einmalige Arbeitshöhe von rund 7m (Option). Die robuste Maschine zeichnet sich durch kompakte Maße sowie maximalen Komfort im geräumigen Kabinenbereich (2,3m³) aus. Auf Grund des ungeteilten Rahmens und der Allradlenkung stehen Ihnen die Kramer-Vorteile wie konstante Nutzlast und Standsicherheit voll zur Verfügung.
  • Für Routine geschaffen: Der optimale Aufbau der Ladeanlage sorgt für beste Sichtverhältnisse auf die Anbaugeräte und die Schnellwechselplatte
  • Starke Motorisierung: 2.900 cm³ Hubraum sorgen für Power und Leistungsstärke für alle Begebenheiten und gewährleistet eine abgasfreie Nachbehandlung
  • Überladehöhe: Sämtliche Fahrzeuge können durch die Überladehöhe von rund 4,5m problemlos beladen werden. Nationale Bestimmungen sind einzuhalten.
  • Ladeanlage: Hohe Reißkräfte und schnelles Auskippen sind auf Grund der Z-Kinematik der Ladeanlage möglich
  • Komfort: Vom Fahrersitz bis zum Lenkrad sind alle Details konsequent auf die Bedürfnisse des Fahrers ausgerichtet

8095T – Stärker, höher & weiter mit dem Kramer Teleskopradlader

Der 8095T ist Teil der Kramer 8er Serie und verbindet maximale Sicherheit, Komfort und ein großes Angebot an verschiedenen Optionen. Der Kramer 8095T ist ein vollwertiger Teleskopradlader, welcher mit dem unerreichten Kramer System des ungeteilten Rahmens ausgestattet ist, welches maximale Standsicherheit und enorme Wendigkeit ermöglicht. Optional ist die Maschine mit einem 100 PS starken Motor verfügbar und erreicht Geschwindigkeiten von 40km/h. Den kraftvollen Teleradlader zeichnet zudem maximalen Komfort im Kabinenbereich aus.
  • Für Routine geschaffen: Der optimale Aufbau der Ladeanlage sorgt für beste Sichtverhältnisse auf die Anbaugeräte und die Schnellwechselplatte
  • Komfort: Die Endlagendämpfung ermöglicht ein sanftes Ein- und Austeleskopieren der Ladeanlage und ermöglicht ein hohes an Maß an Fahrkomfort
  • Arbeitshöhe: Die optionale Arbeitsplattform sorgt für eine einzigartige Arbeitshöhe von rund 7m. (Nationale Bestimmungen müssen eingehalten werden)
  • Ladeanlage: Die Z-Kinematik der Teleradlader Ladeanalage sorgt für hohe Reißkräfte und macht ein schnelles Auskippen möglich
  • Sicherheit: Der beidseitig niedrige und breite Einstieg gewährleistet einen sicheren Auf- und Abstieg der Kabine